Termine

Montag, 23.05.2016

6. Stunde:
Schülerratssitzung

Dienstag, 24.05.2016

Mittwoch, 25.05.2016

* Abgabetermin Einwahlen Musik/Kunst (8R und 8G)
* Abgabetermin Anträge auf Abmeldung vom Religionsunterricht

Donnerstag, 26.05.2016

Fronleichnam

Freitag, 27.05.2016

Beweglicher Ferientag

Wissenswertes

Die GSE von A - Z

Handreichung zum Umgang mit Sozialen Netzwerken

Die Hausordnung der GSE kann unter dem Menüpunkt "Unsere Schule" abgerufen werden.

Die Informationsbroschüre 2015 für Eltern ist online verfügbar.        Lesen...

ABC für Klassenlehrer/innen      Lesen...

Muster für Förderpläne unter Lehrkräfte --> Formulare zum Download                                   Lesen...

Startseite


Stadträtin empfängt europäische Partnerschulen
Schüler drehen in Marburg für Architekturvideoprojekt
„Europa: eine Architektur mit 1000 Gesichtern“ lautet das Motto des europäischen Erasmusprojektes, für das in Marburg gedreht wird und an dem auch die Gesamtschule Ebsdorfergrund teilnimmt. Am Mittwoch hat Stadträtin und Schuldezernentin Dr. Kerstin Weinbach Austauschschülerinnen und -schüler aus Saint-Aubin-de-Médoc (Bordeaux), Málaga und Campobasso (nähe Neapel) im Stadtverordnetensitzungssaal empfangen. Zwölf Schülerinnen und Schüler der Partnerschulen aus Frankreich, Spanien und Italien arbeiten in der Zeit vom 16. bis 20. Mai gemeinsam mit ihren zehn Kolleginnen und Kollegen aus Heskem an dem Erasmusplus-Projekt (früher Comenius), welches für zwei Jahre angesetzt ist. Bericht folgt.


Tiere aus Draht – Abstraktion á la Picasso
Motiviert durch die Stierdarstellung Picassos, begaben sich Schülerinnen und Schüler aus dem Kunstkurs 9R auf den Weg, ihr Lieblingstier, ähnlich wie Picasso, abstrakt darzustellen. Dabei entstanden im ersten Schritt Tierplastiken aus Draht aus nur einer Linie, die anschließend als Grundlage für die Herstellung dreidimensionale Tierplastiken dienten. Einige der entstandenen Tiere möchten wir hier vorstellen.


Das Reanimationsteam der Gesamtschule Ebsdorfergrund
12 Schulsanitäter der Gesamtschule Ebsdorfergrund haben es im Rahmen ihrer dreimonatlich stattfindenden Fortbildung ins Reanimationsteam geschafft oder wurden rezertifiziert. Damit ist die GSE die erste Schule in Hessen, die ein Reanimationsteam hat.
Aber was macht so ein Reanimationsteam eigentlich? Lesen...

Klaus Bastian
Letzte Aktualisierung: 22.05.2016